Gerade in der heutigen Zeit wiegt man sich sehr in Sicherheit und vergisst dabei sich tatsächlich um seinen Schutz zu kümmern. Immer wieder gibt es Übergriffe in Geschäften, Parkhäusern und anderen Orten mit Personenverkehr. Achten Sie auf Ihre eigene Sicherheit, aber auch auf die Sicherheit Ihrer Gäste und Mitmenschen. Drei Möglichkeiten Ihren Schutz zu erhöhen werden Ihnen in diesem Beitrag vorgestellt.

Aufmerksamkeit und wachsame Augen schützen

Seien Sie Aufmerksam und achten Sie auf verdächtiges Verhalten. Im Geschäften könnte dies einem Kunden entsprechen, der regelmäßig Ihren Laden aufsucht, allerdings nie etwas kauft. Aufmerksamkeit heißt allerdings nicht, jeden unter Generalverdacht zu nehmen. Es heißt vielmehr sich seiner Umgebung bewusst zu sein und eine Prise Misstrauen beizubehalten. Evaluieren Sie also nicht mögliche Verbrechen und Täter, sondern seien Sie gefasst und vorbereitet, beispielsweise den Notruf zu tätigen.

Sicherheitsleute engagieren

Sie sind Geschäftsführung eines Unternehmens oder Ladens mit Personenverkehr in diesem oder seiner Umgebung. Die Möglichkeit des Engagierens eines Sicherheitsdienstes könnte eine Maßnahme sein, Sie und Ihre Kundschaft zu schützen. Sicherheitsunternehmen Berlin bietet hierfür verschiedene Dienstleistungen an.
Gerade in einer Großstadt, wie in Berlin, sind Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen von großer Wichtigkeit.

Was Sie selbst tun können, um sich zu schützen

Es empfiehlt sich in jedem Fall einen Kurs zur Selbstverteidigung zu machen. Sie machen sich damit nicht nur Selbst, sondern auch Ihrer Umwelt einen Gefallen, indem Sie auch bei anderen in Fällen von Belästigung eingreifen können. Wichtig bei der Hilfe anderer ist, sich selbst nicht in Gefahr zu bringen. Suchen Sie sich gegebenenfalls weitere Unterstützung. Auch bei der Eigenen Verteidigung gilt, bringen Sie sich nicht unnötig in Gefahr, nutzen Sie Ihre erlernten Fähigkeiten nur im Notfall.